Informationen zur Notbetreuung

Wir bieten von Montag bis Freitag, in der Regel von 7.45-13.00 Uhr, eine Notbetreuung für diejenigen unserer Schülerinnen und Schüler an, die nicht zu Hause betreut werden können und die zur Teilnahme berechtigt sind.

Ab dem 27.04.2020 wird der Kreis der Anspruchsberechtigten deutlich erweitert. Alle notwendigen Informationen dazu finden Sie auf der Homepage des Kultusministeriums. https://www.km.bayern.de/eltern/meldung/6945/faq-zum-unterrichtsbetrieb-an-bayerns-schulen.html#informationen-notbetreuung. Dort finden Sie auch die notwendigen Formulare zum Download.

Bitte nehmen Sie mit der Schulleitung Kontakt auf, wenn Sie die Notfallbetreuung in Anspruch nehmen wollen. Ansprechpartner ist Dr. Brunner.

Bitte beachten Sie:

  • Es können nur Kinder teilnehmen, deren Berechtigung vorab bestätigt wurde. Die Anmeldung soll mindestens einen Kalendertag vorher erfolgt sein.
  • Bitte geben Sie Ihren Kindern einen Mundschutz und Verpflegung mit. Unser Pausenverkauf kann leider nicht stattfinden.
  • Die Kinder benutzen bitte den oberen Eingang über den Lehrerparkplatz und begeben sich direkt in den Raum 118 (Offene Ganztagsbetreuung).
  • Die Schülerinnen und Schüler werden sich vornehmlich mit der Bearbeitung der Aufgaben aus der „Schule daheim“ befassen, ausreichend PC-Arbeitsplätze sind vorhanden.