Herzlich willkommen
auf der Seite der Schülerfirma Fresh&Fruits-Schülerlounge!

Seit Juli 2011 besteht unsere Schülerfirma Fresh & Fruits-Schülerlounge.

Als Schülerfirma haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, in der Mittagspause (von 13:05 Uhr bis 13:55 Uhr) gesunde, frische Snacks aus vorwiegend regionalen und saisonalen Zutaten, zum Teil auch in Bio‑Qualität oder fair gehandelt zu vertreiben.

Gemeinsam mit DER ESSWAGEN bieten wir montags und donnerstags in der Mittagspause warme und kalte Speisen zu schülerfreundlichen Preisen.

In der "Corona-Zeit" gibt es alle Speisen ausschließlich "to go". Und bargeldlos! Dafür gibt es extra eine Verzehrkarte vom Esswagen.

Um die Wartezeit während der Mittagspause zu verkürzen, bieten wir jeweils am selben Tag in der 1. und 2. Pause eine Vorbestellung in der Schülerlounge an. Die vorbestellten Speisen können dann in der Schülerlounge in der Zeit von 13:00 Uhr bis 13:05 Uhr abgeholt werden.

Ganz wichtig ist uns, dass unsere Hygieneregeln jederzeit eingehalten werden.

Große Unterstützung erfahren wir von unseren Elternhelfern und Elternhelferinnen.

Einmal pro Woche lädt unsere Geschäftsleitung zusammen mit unserer Betreuungslehrerin Margret Simmelbauer zum Firmentreffen ein. Hier wird die Zusammenarbeit der Schichten und Abteilungen koordiniert.  Zur Zeit finden die Treffen virtuell statt.

 

Virtuell ist derzeit auch die Mittagspause. Damit ihr euch zu Hause einen leckeren Snack zubereiten könnt, gibt es hier zwei kleine Zubereitungsvideos für "Smashed Potatoes" mit "Sour Cream".

Unsere Schülerfirma erhielt anfänglich eine Förderung durch die Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft und ein Coaching durch die Ernährungsberaterin Bianca Schürger, die uns das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Würzburg vermittelt hat.

In den Anfangsjahren hat sich unsere Firma bei Experten Unterstützung gesucht.

Unsere Finanzabteilung wurde gecoacht durch den Unternehmensberater Michael Uebel.

Um in der Gemeinschaftverpflegung arbeiten zu dürfen, wird eine Infektionsschutzbelehrung vorausgesetzt. Jedes Jahr stellt sich für die Unterweisung der gesamten Belegschaft Dr. Jürgen Baudach ehrenamtlich zur Verfügung.

Außerhalb des regulären Betriebs bestreitet unsere Schülerfirma Fresh & Fruits-Schülerlounge Caterings zu verschiedenen Anlässen, wie z. B. zur Auszeichnungsfeier des Landkreises Würzburg zum Fairtrade-Landkreis. Seither ist die Schülerfirma Teil des Netzwerkes Fairtrade-Landkreis.

Oder die Schülerfirma organisiert gemeinsam mit dem AK Schulverpflegung eine „Gesunde Pause“.

Den Start ins Geschäftsleben haben uns verschiedene Sponsoren ermöglicht, insbesondere hat der Landkreis Würzburg als Sachaufwandsträger unserer Schule bei der Ausgestaltung der Räumlichkeiten kräftig unterstützt. Auch jetzt noch erhalten wir sehr zu unserer Freude gelegentlich eine Finanzspritze, die uns die ein oder andere Neuanschaffung ermöglicht.

Bei diversen Wettbewerben konnten wir die Jury überzeugen.

So gewann unser Fresh & Fruits-Team 2011 den Wettbewerb des Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten zum „Tag der Schulverpflegung“ und erhielt als Hauptpreis einen Luxus-Trinkwasserbrunnen für die gesamte Schulfamilie und 600 hochwertige Trinkwasserflaschen.

Beim Bundesschülerfirmen-Contest 2013 konnten wir den 6. Platz erringen und waren um 500 Euro, einen erlebnisreichen Besuch in unserer Bundeshauptstadt und viele Informationen über Schülerfirmen reicher.

Der Bürgerkulturpreis 2013 des Bayerischen Landtags unter dem Leitthema „Unsere (Um)Welt von morgen – Junge Köpfe zeigen, wie´s geht“ bescherte uns den Sonderpreis über 2500 Euro und eine Einladung zur Auszeichnungsfeier in den Bayerischen Landtag.

Verschiedene Praktiken der Schülerfirma (z. B. eine konsequente Mülltrennung, der Einsatz hochwertiger energieeffizienter Kühlgeräte, die sinnvolle Verwertung von Lebensmittelresten) trugen dazu bei, dass unser Gymnasium in der Kategorie „Ressourcen schonen“ beim Wettbewerb „Nachhaltigste Schule Mainfrankens 2014“  und "Nachhaltigste Schule Mainfrankens 2016" der Region Mainfranken GmbH punkten und schließlich sogar den Sieg in der Gesamtwertung davon tragen konnte.

Wenn Sie mit uns in Kontakt treten möchten, so erreichen Sie uns über die E-Mail-Adresse unserer Betreuungslehrerin Margret Simmelbauer:

m.simmelbauer@gymnasium-veitshoechheim.de